Leithen

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Leithen, Ansicht von Rauchenschwandt

Leithen ist eine Ortschaft in der Flachgauer Marktgemeinde Thalgau.

Geografie

Sie befindet südlich des Marktzentrums von Thalgau entlang des Osthanges der Erhebung nach Egg. Die Ortschaft besteht aus den Ortsteilen Leithen, Schmiding und Mayerhof.

Name

Der Name kommt von Leiten (Hang) und bezeichnet die Topografie der Ortschaft sehr treffend. Die Ortschaft wird in der Thalgauer Umgangssprache "da' Leithenstrich" genannt.

Allgemeines

Vom erhöhten südlichen Rand bietet sich eine gute Aussicht auf das Thalgautal und den nördlich gelegenen Thalgauberg.

In Leithen befindet sich auch die Kläranlage des Reinhalteverbandes Fuschlsee-Thalgau. Die Landschafts- und Besiedlungsstruktur kommt am Panoramabild (siehe Bildergalerie) sehr gut zum Ausdruck.

Trinkwasserquellgebiet

Im Bereich der Leithen befinden sich einige Quellen, wovon besonders die Elsenhubquelle für die Trinkwasserversorgung Thalgaus von Bedeutung ist. Bei der Elsenhubquelle wurde ein großer Trinkwasserspeicher errichtet.

Bildergalerie

Leithen-Panoramabilder

Quelle