Leopold Becker

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Leopold Becker (* 7. Jänner 1832 in Bregenz, Vorarlberg; † 1. März 1920 in Salzburg) war Direktor der Theresianischen Akademie in Wien.

Leben und Wirken in Salzburg

Seinen Ruhestand verbrachte er in Salzburg und verfasste in dieser Zeit einige Arbeiten über Salzburger Lokalgeschichte.

Werke

In den Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde:

Quellen