Margarethe Kuhn

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Margarethe Kuhn war die Tochter einer wohlhabenden Bad Reichenhaller Familie und mit Eduard Kuhn verheiratet.

Leben

Margarethe und Eduard heirateten am 26. März 1927 und zogen am 22. April 1927 in die gemeinsame Wohnung in der Nonnberggasse 22 in der Salzburger Altstadt.

Gemeinsam betrieben sie die Österreichische Fliegerschule Salzburg am Flughafen Maxglan.

Quelle