Neue Mittelschule Liefering

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schuldaten[1]
Schulkennzahl: 501052
Name der Schule: Neue Mittelschule Liefering
Adresse: Laufenstraße 50a
5020 Salzburg
Website: www.nms-liefering.salzburg.at
E-Mail: direktion@nms-liefering.salzburg.at
Telefon: (06 62) 43 45 63
Direktorin: Dipl.-Päd. Angelika Koppenwallner, BEd

Die Neue Mittelschule Liefering ist eine Pflichtschule im Salzburger Stadtteil Liefering.

Geschichte

Die Hauptschule Liefering wurde als "Mädchenvolks- und Bürgerschule" in der Griesgasse 2 in der Salzburger Altstadt gegründet und teilte damit die bisherige Volks- und I. Bürgerschule für Knaben und Mädchen".

Ab 1928 wurde sie "Mädchenvolks-, Haupt- und Bürgerschule", ab 1931 "Mädchenvolks- und Hauptschule" und ab 1949 "Mädchenhauptschule" genannt.

1970? übersiedelte sie in das neu errichtete Schulhaus in der Lieferinger Laufenstraße 49 und wurde seither Hauptschule Liefering genannt.

2009 wurde sie zur Neuen Mittelschule.

Im September 2014 übersiedelte sie in ihr neues Schulhaus in der Laufenstraße 50a, das als "Niedrigstenergiehaus" seit August 2012 um 8.000.000 € errichtet wurde.[2]

Schülerzahl
1993 322
2000 225
2010 157
2010 176

Direktoren

Schulschwerpunkte

  • Montessori-Pädagogik
  • Schulparlament
  • Ganztagsbetreuung

Weblinks

Quellen

  • Salzburger Amtskalender

Einzelnachweise

  1. www.lsr-sbg.gv.at
  2. Salzburger Nachrichten vom 13. September 2014: Neue Mittelschule: "Marktplätze" statt leeren Gängen