Hauptmenü öffnen

Obersulzbach

Bild
280px
Basisdaten
Länge: 14 km
Quelle: Türkische Zeltstadt
Quellhöhe: ca. 1.800 m ü. A.
Mündung: Siggen bei Wald im Pinzgau in die Salzach
Mündungshöhe: ca. 900 m ü. A.
Höhenunterschied: ca. 900 m

Der Obersulzbach ist ein Bach im Westen des Pinzgaus im Obersulzbachtal.

Verlauf

Er entspringt westlich unterhalb des Keeskogels (3.291 m ü. A.) im Gebiet der Türkischen Zeltstadt und fließt dann ziemlich genau nach Norden. Im Unterlauf des Obersulzbach befindet sich der Blausee (Pinzgau). See und Umgebung sind ein beliebtes Naherholungsgebiet.

Hier befindet sich die höchstgelegene Automatische Niederschlagsmessanlage mit 2 040 m ü. A..

Namensgebung

Der Name stammt von der Bezeichnung des Tales ab.

Quelle

  • Freytag & Berndt Karte