Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Peter Jackson Hauser

Peter Jackson Hauser (* 20. November 1950 in Brighton, Massachusetts, USA; † 11. Mai 1995 nahe Toulouse, Frankreich) war der Sohn der Amerikanerin Virginia Hill und des Salzburger Skirennläufers Hans Hauser von der Zistelalm am Gaisberg.

Leben

Peter Jackson Hauser kam kurz nach der Hochzeit seiner Eltern in Amerika zur Welt und übersiedelte mit ihnen 1951 nach Europa. Nach der Trennung seiner Eltern kam Peter in ein Internat nach Montreux (Schweiz) und arbeitete später unter anderem als Liftboy im Hotel "Österreichischer Hof".

Nach dem Tod seiner Mutter ging er 1969 als Amerikanischer Staatsbürger nach Vietnam und diente ein Jahr im Vietnamkrieg. Zurück in Europa desertierte er in Heidelberg (D) aus der US-Armee, floh nach Italien und wurde dort von der Militärpolizei gefangen genommen und auf die US-Militärbasis in Pisa gebracht. Hier enden die Aufzeichnungen über seine Militärkarriere ohne weitere Hinweise.

Peter Jackson Hauser starb unter mysteriösen Umständen bei einen Autounfall nahe Toulouse, Frankreich. Er liegt, gemeinsam mit seiner Mutter und seinem Vater, am Friedhof Aigen begraben.

Quellen

  • Peter Blaikner: Virginia Hill. In: "Out of Innergebirg" 2014
  • Find a Grave