Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Pfarrkirche St. Severin

Pfarrkirche St. Severin in Salzburg-Gnigl, östliche Ansicht
St. Severin, Altarbild

Die Pfarrkirche St. Severin steht in Sam im Salzburger Stadtteil Langwied und dient der Stadtpfarre Salzburg-St. Severin als Pfarrkirche.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Sie wurde in den Jahren 2003 bis 2006 erbaut und von Erzbischof Alois Kothgasser 2006 eingeweiht. Dabei wurde eine alte hier (zuvor seit Jahren leer) stehende Fabrikshalle in den Bau der Kirche integriert. Neben der Kirche befindet sich ein großzügiges Pfarrzentrum.

Sie ist dem hl. Severin geweiht.

Bildergalerie

Quelle

Weblinks