Ratsbriefstraße

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Ratsbriefstraße.jpg
Ratsbriefstraße
Länge: ca. 150 m
Startpunkt: Meierhofweg
Endpunkt: Hans-Knoll-Straße
Karte: Googlemaps

Die Ratsbriefstraße befindet sich im Salzburger Stadtteil Schallmoos.

Namensgebung

Die Namensgebung der Straße ist auf den kaiserlichen Ratsbrief von Kaiser Friedrich III. vom 4. November 1481 zurückzuführen. In diesem Ratsbrief wird Salzburg das Recht zugestanden, einen Geschworenenrat zu bilden. Dieser widerum wählt den Bürgermeister. Laut Franz Martin bewirkte der Ratsbrief für Salzburg vorübergehend eine weitgehende Selbständigkeit.Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1963 gefasst.

Lage

Die Ratsbriefstraße ist knapp 150 m lang, liegt südöstlich der Volksschule Schallmoos und verbindet den Meierhofweg mit der Hans-Knoll-Straße.

Quelle