SV Konkordiahütte-Tenneck

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der SV Konkordiahütte-Tenneck ist ein Pongauer Mehrspartenverein aus der Ortschaft Tenneck in der Marktgemeinde Werfen. Gegründet wurde der SV Konkordiahütte 1946 unter dem Namen ATSV Tenneck, damals nur mit einer Fußballsektion. Diese findet ihre Wurzeln bereits im Jahr 1938, als sich die BSG Konkoridahütte zusammenfand. Die Vereinsfarben der Werfener sind Grün-Schwarz. 1948 erfolgte eine Namensänderung in ATUS Tenneck, am 16.01.1950 kam es zu einer Neugründung unter dem aktuellen Namen, SV-Konkordiahütte Tenneck.

Die Spiele wurden zuerst auf einem Spielfeld am Kohlplatz, der heutigen Kohlplatzsiedlung ausgetragen, 1952 übersiedelte man auf den heutigen Platz "am Rainlehen", welcher sich direkt im Zentrum von Tenneck befindet.

In der Saison 2011/2012 spielte der Verein in der 1. Klasse Süd, 2016/17 in der 2. Landesliga Süd.

Kader - Kampfmannschaft 2011/2011:

Tor: Baier Martin, Pokvic Edin

Verteidigung: Pürstl Mario, Pinteritsch Thomas, Wiesenbauer Christian, Hafner Dominik, Weiss Alois, Rieder Mario

Mittelfeld: Scharler Gerald, Meissl Johannes, Riedlecker Christoph, Mooslechner Patrick, Stüger Robert, Kaserbacher Christian, Moser Rene

Sturm: Eisl Daniel, Pinteritsch Alexander, Stary Andreas

Weitere Sektionen neben der Fußballabteiltung sind der Stocksport, Tennis, Schach und Fitsport.