Salzburger Fußballcup 1933/34

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Salzburger Fußballcup 1933/34 fand erneut unter chaotischen Zuständen, bedingt durch Sperren, Rücktritte und Ausschlüsse, statt und endete mit einem 7:1 Erfolg des SAK über die neu gegründete Salzburger Austria.

Ergebnisse

Vorrunde:

  • 15.07.1934 Polizei SV Salzburg - 1. Oberndorfer SK (nicht stattgefunden, vermutlich beide Teams vom Bewerb zurückgetreten, oder ausgeschlossen)
  • 15.07.1934 Altstadt Salzburg - Austria Salzburg (Altstadt war zum Spielzeitpunkt vom Verband disqualifiziert, Austria kampflos weiter)
  • 22.07.1934 SK Bürmoos - Heeres SV Salzburg (nicht stattgefunden, strafverifiziert für Bürmoos, Heeres SV wahrscheinlich vom Bewerb zurückgetreten)
  • 22.07.1934 Halleiner AC - 1. Salzburger SK 1919 5:3* (Das Spiel mußte nach Protest des SK 1919 am 5.8.1934 wiederholt werden.)
  • Salzburger AK 1914 kampflos weiter

Vorrunde (Wiederholungsspiel):

  • 05.08.1934 Halleiner AC - 1. Salzburger SK 1919 1:2* (In der 70. Minute beim Stand von 1:2 wegen Zuschauerausschreitungen abgebrochen und zunächst für den SK 1919 strafverifiziert. Da der SK 1919 in der nächten Runde nicht antrat, wurden vermutlich beide Mannschaften aus dem Bewerb ausgeschlossen!)

Zwischenrunde:

  • 29.07.1934 1. Salzburger SK 1919 - SK Bürmoos (nicht stattgefunden, SK 1919 wahrscheinlich bereits in der Vorrunde aus dem Bewerb ausgeschlossen (Auslosung erfolgte vorab), Bürmoos kampflos weiter)
  • Austria Salzburg kampflos weiter
  • Salzburger AK 1914 kampflos weiter

Halbfinale:

Finale:

Links

Salzburger Fußballcup

Erste Serie: 19261927192819291930193119321933193419361937

Zweite Serie: 19461947194819511952

Dritte Serie: 1956195719581959

Vierte Serie: 2004/052005/062006/072007/082008/092009/102010/112011/122012/132013/142014/152015/162016/172017/182018/19