SFV-Landescup 2009/10

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der SFV-Landescup 2009/10 (offiziell: Stiegl-Landescup) ist die 24. Auflage des vom Salzburger Fußball-Verband für seine Vereine eingerichteten Fußball-Landespokalwettbewerbes.

Titelverteidigung

Nachdem in der letzten Cupsaison mit dem SV Scholz Grödig 1b erstmals in der langjährigen Geschichte des Salzburger Landescups die zweite Mannschaft eines Vereins den Pokal gewinnen konnte gibt es in diesem Spieljahr kein direktes Antreten einer den Titel verteidigenden Mannschaft.

Eine Titelverteidigung ist dennoch möglich, da der Cupsieg dem Verein und nicht direkt einer Mannschaft eines Vereines zugerechnet wird. Das Antreten des 1b-Teams der Grödiger ist nach dem Abstieg der ersten Mannschaft aus der Bundesliga (ADEG Erste Liga) nicht möglich, da nur den zweiten Mannschaften von in der 1. oder 2. Bundesliga tätigen Profivereinen die Teilnahme am Landescup zugestanden wird. Als Regionalligisten steht dem SV Scholz Grödig damit in der aktuellen Saison kein Startplatz für seine 1b-Mannschaft zu.

Bewerbsmodus

Die Teilnahme ist für alle Vereine des Salzburger Fußball-Verbandes verpflichtend. In der ersten Runde treten 106 Mannschaften an, die in Zweierduellen um den Aufstieg in die 2. Runde spielen. Zu den 53 siegreichen Teams der 1. Runde kommen sechs Vereine dazu die sich den direkten Aufstieg in die 2. Runde durch ein Freilos sichern konnten. Ebenso erst in der 2. Runde steigen die fünf in der Regionalliga West tätigen Klubs ein. Das sind SV Scholz Grödig, USK Leube Anif, TSV McDonalds St. Johann, SV Seekirchen 1945 und TSV esbo Neumarkt.

Von den 64 Mannschaften der 2. Runde steigen die 32 Sieger in die 3. Runde auf. Da es ab der dritten Runde keine Quereinsteiger mehr gibt steigt jeweils die Hälfte der qualifizierten Teams in die nächsthöhere Runde auf bis im Finale die beiden besten Cup-Mannschaften des Salzburger Fußball-Verbandes den Titel unter sich ausspielen.

FC Red Bull Salzburg (tipp3-Bundesliga) und die Red Bull Juniors (ADEG Erste Liga) sind als Teilnehmer an den beiden bundesweiten Profispielklassen für den Landescup nicht startberechtigt.

1. Runde

Die nach regionalen Gesichtspunkten ausgerichtete Auslosung zur ersten Runde des Landescups wurde am 26. Juni 2009 im Rahmen der Ehrungen des Salzburger Fußball-Verbandes vorgenommen.

Als einheitlicher Spieltermin wurde vom Verband der 25. Juli 2009 vorgegeben. Anpfiff ist jeweils um 17:00 Uhr. Terminänderungen sind aber noch möglich.

Datum Heimmannschaft Auswärtsmannschaft Resultat Anmerkung
24.07.2009 ÖTSU Hallein - ASV-ASKÖ Salzburg 1:0 (1:0)
24.07.2009 USC Abersee - SG ASK/Polizei SV Salzburg 1:4 (1:1)
24.07.2009 UFC Dienten - SC Mühlbach/Pzg. 1:9 (0:7)
24.07.2009 SV Schwarzach im Pongau - USV Hüttschlag 3:2 (1:1)
24.07.2009 USV Elixhausen - USC Mattsee 5:4 (2:3)
24.07.2009 ASVÖ Annaberg-Lungötz - SC Bad Hofgastein 0:5 (0:2)
24.07.2009 FC Kaprun - USK Piesendorf 1:4 (0:2)
24.07.2009 SC Wald-Königsleiten - FC Zell am See 2:7 (2:2)
24.07.2009 SC Leogang - FC Pinzgau Saalfelden 2:1 (1:0)
24.07.2009 USK Hof - SV Straßwalchen 8:7 n.E.; 2:2 (1:1)
24.07.2009 SK Maishofen - UFC Maria Alm 7:6 n.E.; 2:2 (1:2)
24.07.2009 1. Oberndorfer SK 1920 - UFC SV Hallwang 0:3 (0:1)
24.07.2009 UFC Altenmarkt - UFC Eben im Pongau 5:6 n.E.; 1:1 (0:1)
24.07.2009 UFC Siezenheim - SV Bürmoos 0:1 (0:0)
24.07.2009 USK Elsbethen - USK Volksbank Gneis 2:1 (0:0)
24.07.2009 TSV Unken - USV Plainfeld 1:0 (0:0)
25.07.2009 SG SSK/Blau-Weiß Salzburg - SAK 1914 0:1 (0:0)
25.07.2009 SK Bruck - SK Lenzing 1:2 (1:0)
25.07.2009 ATSV SAKOG Trimmelkam - SG UFC/Leopoldskron 2:6 (2:3)
25.07.2009 FC St. Martin am Tennengebirge - USV Dorfgastein 7:6 n.E.; 1:1 (0:1)
25.07.2009 USV Fuschl - SK Adnet 7:8 n.E.; 1:1 (1:0)
25.07.2009 USC Goldegg - TSU St. Veit 1:6 (0:3)
25.07.2009 Heeres SV Wals - SC Raika Golling 1:3 (0:1)
25.07.2009 USV Koppl - UFC Bad Vigaun 1:2 (0:1)
25.07.2009 SV Kuchl - Union Woerle Henndorf 6:7 n.E.; 2:2 (0:0)
25.07.2009 Lieferinger SV - FC Bergheim 0:7 (0:3)
25.07.2009 USK Niedernsill - USV Stuhlfelden 0:4 (0:3)
25.07.2009 1. Oberalmer SV - USV Schleedorf 0:6 (0:0)
25.07.2009 USV Perwang - USV Scheffau 5:3 n.E.; 2:2 (1:1)
25.07.2009 USC Ramingstein - FC Bad Gastein 1:5 (1:2)
25.07.2009 USV Rußbach - SC ikarus Pfarrwerfen 1:2 (1:0)
25.07.2009 SG Seeham/Palting - USV St. Georgen 2:4 (1:1)
25.07.2009 SK Strobl - FC Hallein 04 1:3 (0:3)
25.07.2009 SK Taxenbach - TSU Bramberg 0:3 (0:0)
25.07.2009 SV Nußdorf am Haunsberg - USK Obertrum 1:3 (0:1)
25.07.2009 USC Saalbach-Hinterglemm - USV Hollersbach 0:1 (0:0)
25.07.2009 USK St. Koloman - SU Abtenau 5:3 (1:2)
25.07.2009 UFV Thalgau - ÖTSU Oberhofen 3:2 (3:0)
25.07.2009 USC Neukirchen - USK Rauris 3:1 (2:1)
25.07.2009 USK St. Michael - USK Muhr 6:0 (4:0)
25.07.2009 USK Filzmoos - UFC Radstadt 0:1 (0:0)
25.07.2009 USV 1960 Berndorf - FC Puch 2:3 (2:1)
25.07.2009 USV Ebenau - ASV-ASKÖ Taxham 2:1 (1:0)
25.07.2009 USV Michaelbeuern - ASVÖ SK Liefering 3:1 (2:1)
25.07.2009 UFC Wagrain - SC Tamsweg 1:2 (1:1)
25.07.2009 USV Zederhaus - FC Kleinarl 9:2 (2:1)
26.07.2009 SSC Großgmain - SV Austria Salzburg 0:18 (0:4)
26.07.2009 SV Mühlbach am Hochkönig - SV Konkordiahütte-Tenneck 2:8 (2:4)
26.07.2009 ASVÖ FC Lessach - USC Flachau 2:4 (2:4)
26.07.2009 USC Mariapfarr-Weißpriach - SV Forstau 3:0* Forstau nicht angetreten!
28.07.2009 USK Uttendorf - SC Mittersill 1:3 (0:0)
29.07.2009 USV Lamprechtshausen - USC Faistenau 1:3 (0:2)
29.07.2009 USV Krispl-Gaißau - USV Köstendorf 1:13 (1:7)
SV Anthering Freilos
SV Wals-Grünau Freilos
USC Eugendorf Freilos
SK Bischofshofen Freilos
USV Großarl Freilos
UFC St. Martin/Lofer Freilos

2. Runde

Datum Heimmannschaft Auswärtsmannschaft Resultat Anmerkung
11.08.2009 Austria Salzburg - SC Bad Hofgastein 3:1 (1:0) Tausch des Heimrechts
11.08.2009 UFV Thalgau - SV Hallwang 2:6 (1:3)
11.08.2009 USC Faistenau - TSV Neumarkt 0:14 (0:5)
11.08.2009 UFC Eben - SC Leogang 0:4 (0:2)
11.08.2009 SV Schwarzach - SC Golling 2:3 (0:2)
11.08.2009 SK Lenzing - SK Bischofshofen 0:4 (0:0)
11.08.2009 USV St. Georgen - SAK 1914 1:2 (0:0)
11.08.2009 USV Ebenau - FC Hallein 04 2:1 (1:1)
11.08.2009 USC Neukirchen - USK St. Koloman 1:2 (0:0)
11.08.2009 USK Elsbethen - SV Seekirchen 0:2 (0:1)
11.08.2009 FC Zell am See - SV Grödig 5:7 n.E.; 4:4 (2:3)
11.08.2009 USV Schleedorf - USV Stuhlfelden 4:1 (1:1)
11.08.2009 FC Bergheim - SC Pfarrwerfen 3:0 (2:0)
11.08.2009 USK Obertrum - TSV St. Johann 2:8 (1:5)
12.08.2009 SC Mittersill - SV Wals-Grünau 0:3 (0:2)
12.08.2009 UFC Bad Vigaun - USK Piesendorf 0:2 (0:1)
12.08.2009 SV Konkordiahütte-Tenneck - Union Hallein 3:5 n.E.; 1:1 (1:1)
12.08.2009 USV Perwang - USK Anif 0:9 (0:2)
12.08.2009 TSV Unken - TSU Bramberg 5:7 n.E.; 4:4 (2:4)
12.08.2009 USV Zederhaus - Union Henndorf 5:6 n.E.; 1:1 (1:0)
12.08.2009 UFC St. Martin/Lofer - SK Adnet 5:4 n.E.; 1:1 (0:0)
12.08.2009 UFC Radstadt - FC Puch 0:3 (0:1)
12.08.2009 USV Michaelbeuern - SC Mühlbach/Pzg. 1:3 (1:1)
12.08.2009 SK Maishofen - SG ASK/Polizei SV Salzburg 2:6 (0:4)
12.08.2009 USK Hof - SV Anthering 4:3 n.E.; 1:1 (1:0)
12.08.2009 TSU St. Veit - USV Hollersbach 2:3 (0:2)
12.08.2009 USV Elixhausen - USC Flachau 4:3 (2:1)
12.08.2009 USV Großarl - FC Bad Gastein 6:4 (1:2) Spiel in Hüttschlag
12.08.2009 USK St. Michael - USV Köstendorf 2:0 (1:0)
12.08.2009 USC Mariapfarr - USC Eugendorf 1:5 (1:3)
12.08.2009 FC St. Martin/Tgb. - SG UFC/Leopoldskron 4:2 (0:1)
12.08.2009 SV Bürmoos - SC Tamsweg 0:3 (0:1)

3. Runde

Datum Heimmannschaft Auswärtsmannschaft Resultat Anmerkung
25.08.2009 UFC St. Martin/Lofer - SK Bischofshofen 0:2 (0:2)
25.08.2009 USV Hollersbach - USC Eugendorf 2:7 (1:5)
25.08.2009 USV Schleedorf - SV Seekirchen 1:0 (1:0)
25.08.2009 SAK 1914 - USK Anif 0:4 (0:2)
25.08.2009 SV Austria Salzburg - TSV St. Johann 1:3 (0:1)
25.08.2009 FC Bergheim - SC Golling 1:2 (0:1)
25.08.2009 FC Puch - USK Piesendorf 4:2 i.E. (2:2, 1:0)
25.08.2009 USK St. Koloman - SC Leogang 3:6 (2:3)
26.08.2009 SC Tamsweg - UFC SV Hallwang 0:4 (0:2)
26.08.2009 ÖTSU Hallein - TSV Neumarkt 1:2 (0:1)
26.08.2009 SV Wals-Grünau - SG ASK/Polizei SV Salzburg 3:2 (1:1)
26.08.2009 Union Henndorf - SV Grödig 3:4 (2:4)
26.08.2009 USK St. Michael - SC Mühlbach/Pzg. 2:3 (0:2)
26.08.2009 USV Elixhausen - USK Hof 3:1 (1:1)
26.08.2009 FC St. Martin/Tg. - USV Ebenau 1:4 (0:1)
26.08.2009 USV Großarl - TSU Bramberg 0:7 (0:2)

4. Runde

Datum Heimmannschaft Auswärtsmannschaft Resultat Anmerkung
08.09.2009 SC Mühlbach/Pzg. - SC Golling 1:3 (0:0)
08.09.2009 SK Bischofshofen - UFC SV Hallwang 8:7 i.E. (2:2, 1:1)
08.09.2009 USV Schleedorf - TSV Neumarkt 1:3 (0:2)
08.09.2009 USV Ebenau - USC Eugendorf 0:6 (0:2)
08.09.2009 USV Elixhausen - TSV St. Johann 2:3 (1:1)
08.09.2009 SV Wals-Grünau - USK Anif 0:6 (0:4)
08.09.2009 SC Leogang - FC Puch 3:0 (0:0)
09.09.2009 TSU Bramberg - SV Grödig 0:6 (0:1)

Viertelfinale

Datum Heimmannschaft Auswärtsmannschaft Resultat Anmerkung
20.04.2010 USK Anif - SV Grödig 5:1 (2:0)
20.04.2010 SC Golling - SK Bischofshofen 7:1 (1:0)
20.04.2010 SC Leogang - TSV St. Johann 5:4 i.E. (0:0, 0:0)
21.04.2010 USC Eugendorf - TSV Neumarkt 0:3 (0:0)

Halbfinale

Datum Heimmannschaft Auswärtsmannschaft Resultat Anmerkung
05.05.2010 SC Golling - USK Anif 0:7 (0:2)
05.05.2010 SC Leogang - TSV Neumarkt 0:1 (0:0)

Finale

Datum Heimmannschaft Auswärtsmannschaft Resultat Anmerkung
09.06.2010 TSV Neumarkt - USK Anif 1:2 n.V. (1:1, 1:1) Eugendorf Sportzentrum

Weblinks

Erste Serie: 19261927192819291930193119321933193419361937

Zweite Serie: 19461947194819511952

Dritte Serie: 1956195719581959

Vierte Serie: 2004/052005/062006/072007/082008/092009/102010/112011/122012/132013/142014/152015/162016/172017/182018/19