Sandersee

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bildmitte im unteren Teil der Sandersee im Sommer 2020.

Der Sandersee ist ein Gletscherschmelzwassersee in der Glocknergruppe in Kärnten.

Beschreibung

Der Sandersee war ursprünglich ein etwa 500 Meter langer und 200 Meter breiter Gebirgssee südlich unterhalb der Kaiser-Franz-Josef-Straße am Ende der Gletscherstraße, einer Stichstraße der Großglockner Hochalpenstraße. Aufgrund des starken Abschmelzens der Pasterze vergrößert sich der See jedoch laufend und hatte im Sommer 2020 bereits eine Länge von etwa zwei Kilometern.

Bilder

Weblink

Quelle