Scharl

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Scharl ist ein bairischer (also altbayrisch-österreichischer) Familienname.

Verbreitung

Der Name kommt im österreichischen Telefonbuch[1] österreichweit 202 Mal, in Salzburg immerhin 40 Mal vor, somit häufiger als durchschnittlich in anderen Bundesländern; dies ist auf das weit überdurchschnittlich häufige Vorkommen im Flachgau – 33 Mal – zurückzuführen.

Nach geogen entfallen auf den Namen in Österreich 217, in Deutschland 713 Telefonanschlüsse, wovon die meisten sich in Bayern finden.

Namensdeutung

Die Bedeutung des Namens ist unsicher. Erwogen wird die Ableitung vom slowenischen „šar“ – „fleckig, bunt“ – unter Hinzufügung des bairischen Verkleinerungssuffixes „l“[2]; gegen diese Ableitung spricht aber, dass der Name in Bayern, also außerhalb des ehemals slawischen Siedlungsgebietes, noch häufiger ist als in Österreich.

Namensträger

Quellen, Einzelnachweise

  1. 2010 www.herold.at
  2. Maria Hornung, Lexikon österreichischer Familiennamen [öbv&htp Verlag Wien 2002, ISBN 3-209-03791-4], S. 120, Eintrag „Scharl“.