Wallingwinkl (Scheffau am Tennengebirge)

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karte

Wallingwinkl ist eine Ortschaft im Osten der Gemeinde Scheffau am Tennengebirge im Tennengau.

Geografie

Die Ortschaft Wallingwinkl befindet nordöstlich der Ortschaft Scheffau und grenzt dort an Oberscheffau. Im Westen der Ortschaft ist der Durchbruch der Lammer zwischen dem Tennengebirge und den Salzkammergut-Bergen. Im Osten grenzt sie an Pichl und Waldhof, im Südosten an Unterberg, alle in der Marktgemeinde Abtenau.

Gewässer

Verkehr

Durch die Ortschaft führt die Lammertal Straße.

Die Haltestelle Oberscheffau Wallingwinkl wird von folgenden Linien angefahren:

Almen

Sehenswertes

Geschichte

Mit 1. Jänner 1939 wurde Weitenau mit den Ortsteilen Weitenau und Wallingwinkl von der Gemeinde Abtenau abgetrennt und der Gemeinde Scheffau am Tennengebirge zugeschlagen.

Name

Der Name Wallingwinkl ist eine alte, in örtlichen Chroniken und Dokumenten [1] belegte historische Flurbezeichnung, dessen Herkunft nicht überliefert ist.

Hausnummern

-, 2, 3, 4, 4A, 5, 6, 6A, -, 8, 8A, 9, 9A, 10, 11, 11A, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 19A, -, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, --, 605/3

Gebäude

5 Rettenbachgut, Bauernhof
25 Rocheralm, Alm, Hütte

Quelle

Weblink

Fußnoten