Sportverein Bürmoos

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von 1. ASK Union Bürmoos)
Wechseln zu: Navigation, Suche
SV Bürmoos Logo.PNG

Der Sportverein Bürmoos, kurz: SVB, ist ein Fußballverein aus der Flachgauer Gemeinde Bürmoos. Die Klubfarben sind Blau-Weiß, seine Spiele finden auf dem Sportplatz Bürmoos statt.Die Kampfmannschaft spielt in der aktuellen Saison in der Salzburger Liga, der höchsten Spielklasse im Salzburger Fußball. Die 1b Mannschaft bestreitet ihre Spiele in der 2. Klasse Nord A.

Geschichte

Der Verein wurde im März 1927 als SK Bürmoos gegründet, 1928 erfolgte die Umbenennung in 1. ASK Union Bürmoos . Als Arbeiterverein wurde er im Zuge der Februarereignisse 1934 aufgelöst und als SK Bürmoos weiter betrieben. Im Jänner 1946 erfolgte die Neugründung des Vereins als ATSV Bürmoos, noch im selben Jahr wurde er in SV Bürmoos umbenannt.

Ein besonderer Transfer gelang den Bürmoosern, als sie im Jänner 2018 den ehemaligen Premier League Spieler Somen Tchoyi verpflichten konnten, der auch bei Red Bull Salzburg tätig war.

Betreuerstab

  • Trainer Kampfmannschaft: Manuel Rödl
  • Co-Trainer: Walter Ehringer
  • Torwarttrainer: Josef Weißenbacher
  • Trainer 1b: Martin Suchanek
  • Co-Trainer: Edis Kurtovic
  • Torwarttrainer: Josef Weißenbacher

Vorstand

  • Präsident: Hans Sauer
  • Obmann: Mag. Robert Eckschlager
  • Sektionsleiter Fußball: Oliver Hauer
  • Kassier: Markus Judas
  • Schriftführer: Reinhold Uebelhör
  • Jugendleiter: Martin Redl

Quellen