Hauptmenü öffnen

Am Ausfergenufer (Hallein)

Bild
Am Ausfergenufer (Hallein).jpg
Am Ausfergenufer (Hallein)
Länge: ca. 1000 m
Startpunkt: Solvay-Halvic-Straße (Hallein)
Endpunkt: Neualmer Straße (Hallein)
Karte: Googlemaps

Am Ausfergenufer ist eine Straße in der Tennengauer Bezirkshauptstadt Hallein.

Inhaltsverzeichnis

Lage und Verlauf

Am Ausfergenufer ist knapp 1 000 m lang und verläuft von der Solvay-Halvic-Straße zur Neualmer Straße.

Namensherkunft

Ihren Namen erhielt die Straße nach der ehemaligen Salzschifffahrt auf der Salzach, in welcher die Bürger von Laufen an der Salzach in zwei Kategorien eingeteilt worden waren: nicht zu Schiff gehenden Adeligen (Erbausfergen) und die selbst fahrenden Bürgerlichen (Erbnaufergen). Die Schiffsherrenrechte wurden um 1400 durch die Fürsterzbischöfe eingelöst. Später, nach dem 15. Jahrhundert, entstanden aus dem Kreis der Erbausfergen Lehen, mit der Vollmacht, anderer Schiffer für sich zu bestellen. Das Salzausfergenrecht bestand darin, dass ihnen von Hallein bis Laufen das erbliche und ausschließliche Recht zustand, Salz auszuführen.

Quellen

Siehe auch

Siehe auch: den Artikel "Salzachschifffahrt" und den Artikel "Erbausfergenamt".