Bocksbergerstraße

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Bocksbergerstraße.jpg
Bocksbergerstraße
Länge: ca. 300 m
Startpunkt: Hellbrunner Straße
Endpunkt: Marx-Reichlich-Straße
Karte: Googlemaps

Die Bocksbergerstraße ist eine Straße in der Herrnau im Salzburger Stadtteil Salzburg Süd.

Name

Benannt wurde die Straße nach dem Maler Johann Bocksberger (* um 1510; † vor 1569), in Salzburg vor allem auf Schloss Goldegg und in Schloss Freisaal tätig. Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1962 gefasst.

Verlauf

Die Bocksbergerstraße verläuft parallel zur Friedensstraße und führt von der Marx-Reichlich-Straße zur Hellbrunner Straße. Die Bocksbergerstraße ist knapp 300 Meter lang.

Quelle