Georg Kriegegger

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georg Kriegegger war Schulmeister der Volksschule Hollersbach und der Volksschule Uttendorf.

Leben

Georg Kriegegger wurde 1715 Schulmeister an der Volksschule in Hollersbach und wechselte 1730 an die Volksschule in Uttendorf, wo er bis 1739 tätig war.

Seit 1723 war er mit Maria, geborene Urtaler, verheiratet. Sein Sohn Thomas folgte ihm im Lehrberuf nach.

Quelle

  • Lahnsteiner, Josef: Oberpinzgau von Krimml bis Kaprun. Eine Sammlung geschichtlicher, kunsthistorischer und heimatkundlicher Notizen für die Freunde der Heimat. Selbstverlag Hollersbach 1956, S. 396.


Zeitfolge
Vorgänger

N.N.

Schulleiter der Volksschule Uttendorf
17311739
Nachfolger

N.N.

Zeitfolge
Vorgänger

N.N.

Schulleiter der Volksschule Hollersbach
17151730
Nachfolger

Johann Manninger