Haushaltsbudget der Stadtgemeinde Hallein

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Artikel Haushaltsbudget der Stadtgemeinde Hallein soll Daten über das Haushaltsbudget der Stadtgemeinde Hallein, soweit bekannt, sammeln.

2011

unter Bürgermeister Josef Stöckl, ÖVP

Ordentlicher Haushalt: 44,2 Mio. Euro, davon 2,5 Mio. für Investitionen
außerordentlicher Haushalt: 17,1 Mio. Euro
Tariferhöhungen für 2011: Kanal + 1,45 %, Abfall + 1,86 %, Kindergarten + 1,96 %, Freibadtarife + 4,55 %, Saisonkarte + 1,93 % (letzte Erhöhung war 2000)
Schuldenstand 2010: 11,8 Mio Euro; von 2000 bis 2010 um 40 Mio. Euro reduziert bei gleichzeitigen 60 Mio. Euro Investitionen; 2010 betrug die pro-Kopf-Verschuldung 599 Euro;
Großprojekte: Neubau des Seniorenheims Hallein um 16 Mio. Euro, Erneuerung der Sportanlage Gamp um sieben Millionen Euro;

Quelle

Salzburger Woche, Ausgabe Tennengauer Nachrichten, 16. Dezember 2010