Haythem Al Wazzan

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haythem Al Wazzan (* 1961) ist ein Salzburger Geschäftsmann.

Allgemeines

Haythem Al Wazzan hatte ursprünglich das Geschäft Jeans Only an der Alpenstraße im Salzburger Stadtteil Salzburg Süd. Es folgte das Unternehmen Tea & Co HandelsgesmbH (Griesgasse 7). Im November 2001 kaufte er das Hotel Stein an der Staatsbrücke in der rechtsseitigen Altstadt von Salzburg, das er vollständig renovierte. Auch das wieder geschlossene Miracle's-Wax-Museum in der Getreidegasse war eine seiner Investitionen. 2007 kaufte er das denkmalgeschützte Resmann-Haus am Salzburger Rudolfskai von Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler. Sein derzeit letzter größerer Kauf ist die Emsburg an der Hellbrunner Allee von den Halleiner Schwestern Franziskanerinnen.

Haythem Al Wazzan ist mit Gattin Ruth verheiratet.

Quellen

  • Internetseiten