Trinkwasser-Hochbehälter Mönchsberg

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Hochbehälter Mönchsberg)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blick in den Trinkwasser-Hochbehälter Mönchsberg
Blick in den Trinkwasser-Hochbehälter Mönchsberg

Der Trinkwasser-Hochbehälter Mönchsberg ist ein Wasserdurchlaufbehälter für die Wasserversorgung der Stadt Salzburg untergebracht am Mönchsberg.

Allgemeines

Der Hochbehälter Mönchsberg wurde 1948 bis 1950 errichtet und in den Jahren 1995 bis 1998 generalsaniert. Dieser Behälter fasst 25 000 Kubikmeter (= 25 000 000 Liter) Wasser. Die Wassertiefe beträgt 8,5 Meter.

Im Herbst 2012 wurden zwei neue Pumpen in Betrieb genommen werden, die eigens nur für die Wasserversorgung des Mönchsbergs errichtet werden. Bisher wurde der Mönchsberg von einem Wasserbehälter im Wasserturm am Mönchsberg versorgt.

Das Wassermuseum Mönchsberg der Salzburg AG wurde 2008 in adaptierten Räumen des aufgelassenen Trinkwasserbehälters von 1929 eingerichtet.

Quellen