Hotel Kesselfallhütte

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gassner's Hotel Kesselfallhütte in der Pinzgauer Gemeinde Kaprun ist ein nicht mehr bestehender Beherbergungsbetrieb.

Geschichte

Das Hotel befand sich im südlichen Kapruner Tal und war über die Kaiser-Franz-Josef-Straße auch mit motorisierten Fahrzeugen erreichbar.

Das Hotel lag nahe des imposanten Kesselfalls auf einer Höhe von etwa 1 000 m ü. A.. Von Zell am See aus ergab dies einen Höhenunterschied von etwa 250 m und die Höhenlage des Hotels war mit jenen am Semmering vergleichbar.

Es war komfortabel eingerichtet, ein elektrisch beleuchtetes Etablissement, das hoffentlich auch, was culinarische Darbietungen betrifft, auf der Höhe der Zeit stehen wird. Ausser Fiakern sollen von Zell am See aus auch zwei- und vierspännige Omnibusse zum Hotel verkehren. (Zitat aus der Quelle).

Quelle

  • anno.onb.ac.at "Dillinger's Reise- und Fremden-Zeitung", Ausgabe 1. Augst 1895, Seite 8