Hauptmenü öffnen

Johann Franz Schwanthaler

Johann Franz Schwanthaler (* 16. August 1683 in Ried; † 3. Juli 1762 ebenda) war ein Bildhauer einer bekannten bayrisch-oberösterreichischen Dynastie. (Ried gehörte damals wie ganze Innviertel zu Bayern).

Leben

Er war ein Sohn von Thomas Schwanthaler und Bruder von Franz Matthias Schwanthaler sowie Vater von Johann Peter Schwanthaler d. Ä.. Anfangs künstlerisch von seinem Vater stark geprägt, dessen Werkstatt in Ried er auch 1710 übernommen hatte, löste er sich aber allmählich von seinem Vorbild.

Werke

  • Pietà in der Schmerzenskapelle Maria Plain, Salzburg
  • Altar in Pötting, um 1730, sein Hauptwerk
  • Verschiedene Heiligenstatuen in den Pfarrkirchen Ried, Gurten, Lohnsburg, Mehrbach, Pram, Schildorn und Waldzell

Quelle