1710

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  17. Jahrhundert |  18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert |
 |  1680er |  1690er |  1700er |  1710er | 1720er | 1730er | 1740er |
◄◄ |   |  1706 |  1707 |  1708 |  1709 |  1710 | 1711 | 1712 | 1713 | 1714 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1710:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird die Frauenkapelle in Taxenbach errichtet
... lässt Fürsterzbischof Franz Anton Fürst Harrach in der Salzburger Münze das erste Druckwerk, eine Prägemaschine mit Spindelpresse, aufstellen und beginnt mit Renovierungsarbeiten in der Alten Residenz, unter anderem nach Vorschlägen von Antonio Beduzzi
... nutzt man in Bad Reichenhall schon eine aus dem Felsen des Müllner Bergs kommende Kalk-Natron-Quelle zu Trinkkuren
... wird die heutige Ursprungskapelle unterhalb der heutigen Wallfahrtsbasilika Maria Plain errichtet
... wird die Wallfahrtskirche Maria Gern fertig gestellt
... wird der Hochaltar der Franziskanerkirche von Johann Bernhard Fischer von Erlach vollendet
... beschweren sich die Heiligenbluter Säumer beim Erzbischof über den sehr schlechten Zustand des Saumpfades ins Seidlwinkltal
... kommt Joseph Anton Graf Plaz als Kammerherr von Fürsterzbischof Franz Anton Fürst Harrach nach Salzburg
Jänner
7. Jänner: Ferdinand Schmid wird Stiftspropst des Kollegiatstifts Seekirchen.
Februar
9. Februar: Placidus Renz, späterer Abt der Reichsabtei Weingarten und Professor an der Benediktineruniversität Salzburg, tritt ins Kloster ein

Geboren

April
16. April: Ambros Rieger in Partenkirchen, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
November
14. November: Georg Josef Robinig von Rottenfeld in Villach, Kärnten, Salzburger Unternehmer und der Erbauer des Schallmooser Robinighofs

Gestorben

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1710 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1710"