Josef Freiherr von Doblhoff

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Joseph (Josef) Freiherr von Doblhoff (* 24. Oktober 1844 in Wien; † 9. März 1928 ebenda) war ein österreichischer Schriftsteller.

Salzburgbezug

Josef Freiherr von Doblhoff lebte von 1884 bis 1899 in der Stadt Salzburg.

Er nahm auch an den Auseinandersetzungen des Salzburger öffentlichen Lebens teil und trat z. B. für die Feuerbestattung, gegen den aufkommenden Antisemitismus und gegen den Abriss des Linzer Tors sowie überhaupt für den Denkmalschutz ein.

Werke mit Salzburgbezug

Quelle