Julius Schilling

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das Grab von Julius Schilling auf dem Friedhof von St. Peter

Julius Schilling (* 21. September 1800 in Posen; † 3. März 1870 in Salzburg), verdiente sich seinen Lebensunterhalt als Schriftsteller.

Leben und Salzburgbezug

Auf Schillings Initiative ist die Anregung zu dem 1842 enthüllten Mozart-Denkmal am Mozartplatz zurückzuführen. Weiters machte er sich als Dichter einen Namen und verfasste ein Büchlein über Salzburger Münzen.

Quelle