1851

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  18. Jahrhundert |  19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert |
 |  1820er |  1830er |  1840er |  1850er | 1860er | 1870er | 1880er |
◄◄ |   |  1847 |  1848 |  1849 |  1850 |  1851 | 1852 | 1853 | 1854 | 1855 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1851:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird die Musikkapelle Taxenbach gegründet
... verbringt der Landschaftsmaler Karl Ludwig Libay erstmals den Sommer in Bad Gastein
... wird Joseph Anton Schöpf zum Doktor der Theologie promoviert
... promoviert Franz de Paula Albert Eder in Innsbruck zum Dr. phil.
... kommt Valentin Rehle als Lehrer nach Liefering, wo er auch als Mesner und Organist wirkt
... stellt die Salzburger Constitutionelle Zeitung ihr Erscheinen ein
... kommt Anton Neumüller als Rechtspraktikant an das Landesgericht Salzburg
... wird die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik gegründet
Juni
1. Juni: Maximilian Josef von Tarnóczy wird im Salzburger Dom zum Erzbischof geweiht
August
1. August: wird Karl Sigrist von Erzbischof Maximilian Josef von Tarnóczy zum Priester geweiht
November
20. November: Jacob Jenal wird Domkapitular, Dechant und Pfarrer von Bergheim
Dezember
31. Dezember: die katholisch-konservative Salzburger Constitutionelle Zeitung wird wieder eingestellt

Geboren

In diesem Jahr
.... Heinrich Schroeder, Ingenieur
März
18. März: Maria Gaertner in Ansbach, Bayern, Unternehmersgattin und Alpinistin
20. März: August Prinzinger, Dr., Jurist, Volkskundler, Naturschützer und stellvertretender Landeshauptmann von Salzburg
Juli
9. Juli: Maximilian Josef Krackowizer in Steyr, ., Obergeometer und Großvater des Salzburger Motorradfachmanns Helmut Krackowizer
23. Juli: Gustav Gansl, Bürgermeister von Radstadt
August
3. August: Julie von Frey, Tochter des Carl von Frey, verheiratet mit Eduard Richter
22. August: Rosa Kerschbaumer in Moskau, Russland, die erste Ärztin in Österreich
September
1. September: Carl Kellner in Wien, Dr., Ehrenbürger der Stadt Hallein und Begründer der Halleiner Papierfabrik
November
11. November: Eligius Scheibl in Braunau am Inn, Oberösterreich
Dezember
15. Dezember: Franz Hinterholzer, Landschaftsmaler

Gestorben

März
22. März: Josef Albin Graf von Daun, Salzburger Domherr
April
29. April: Alois Lergetporer, Buchhalter, königlicher bayrischer Leutnant, Hauptmann und Interimskommandant der Grenadierkompagnie
November
9. November: Josef Mösl, Maler

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1851 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1851"