Kaltenhausen

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kaltenhausen mit Barmsteinen und Watzmann, vom Oberalmberg aus aufgenommen

Kaltenhausen ist ein nördlicher Stadtteil von Hallein im Tennengau.

Allgemeines

Er befindet sich an an der Salzburgerstraße, B 159, unterhalb der Barmsteine. Hier ist auch das Hofbräu Kaltenhausen zu Hause mit dem Braugasthof Hofbräu Kaltenhausen und dem Bindereimuseum Hofbräu Kaltenhausen. Darüber hinaus befindet sich in Kaltenhausen die Leprosenkapelle zum hl. Martin

Namensherkunft

Der Name dürfte damit zusammen hängen, weil sich der Stadtteil großteils im Schatten der dahinter aufragenden Barmsteine befindet und dadurch besonders im Winter oft Kälte herrscht.

Bildergalerie

Quellen