Hauptmenü öffnen

Panoramabahn Kaprun

Die Panoramabahn Kaprun ist eine Achter-Kabinen-Umlaufbahn der Gletscherbahnen Kaprun AG in Kaprun, Pinzgau.

Allgemein

Die Panoramabahn löste am 20. Dezember 1991 die alte Pendelbahn vom Tal zum Langwiedboden ab.

Die 2 548 Meter lange Anlage mit einer Kapazität von 1850 Personen pro Stunde war nach der Brandkatastrophe der Gletscherbahn Kaprun am 11. November 2000 die einzige Aufstiegsmöglichkeit zum Gletscher. Seit Dezember 2001 ersetzt sie gemeinsam mit dem neu erbauten Gletscherjet I die Standseilbahn auf das Kitzsteinhorn.

Die Fahrzeit zum Langwiedboden beträgt 7,5 Minuten.

Quelle

  • Salzburger Nachrichen