Peter Ludwig Köchl

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Peter Ludwig Köchl (* 26. Juni 1947 in Eben; † 14. März 2019 in Salzburg) war ein Salzburger Lehrer.

Leben

Er besuchte das e.b. Privatgymnasium in Salzburg und anschließend das Akademische Gymnasium Salzburg, wo er 1968 maturierte.

Nach dem Studium an der Pädagogischen Akademie war sein erster Dienstposten die Hauptschule Lend, an welcher er rund 15 Jahre tätig war. Es folgten als neue Dienstorte Thalgau, Oberndorf bei Salzburg und Neumarkt am Wallersee, von wo aus er auch als Lehrer für Schüler mit anderer Muttersprache in verschiedenen Salzburger Schulen eingesetzt war.

Sein besonderes Interesse galt neben seinem Beruf der Kultur des Imperium Romanum, was auch zur Gründung eines ""Römer-Clubs" führte und zahlreichen Reisen in ferne Länder.

Quellen