René Herndl

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

René Herndl (* 13. September 1948 in München als Sohn von Albert Herndl und Ruth geb. Hebbel) ist ein Salzburger Journalist. {{René Herndl studierte in Salzburg Psychologie und Zoologie und dissertierte (Doktorvater Igor A. Caruso) mit Auszeichnung zum Thema "Konflikte zwischen Großgruppen als sozialpsychologisches Problem am Beispiel Araber - Israel". Herndl gilt als Experte für den Nahen Osten und für soziale Fragen. Von 1976 bis 1994 war er als Marketingleiter in der Hypo-Bank Salzburg tätig. }} Er war Redakteur einer österreichweit verbreiteten Apothekerzeitschrift (Rat & Tat - Gruppe), des Salzburger Fensters und ist zurzeit noch Redakteur der Salzburgerin. Die Themen seiner Artikel befassen sich hauptsächlich mit Außenpolitik, mit Technik (Auto), Gastronomie und sozialen Fragen.

Quellen