Rupert Lehenauer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
v.l. Pfarrer Egon Katinsky, PGR-Obfrau Johanna Siller, Aloisia Lehenauer, die Gattin des Geehrten, Rupert Lehenauer und Pfarrassistentin Sr. Lydia Santner

Rupert Lehenauer ist Obmann der Kameradschaft Bad Vigaun in der Tennengauer Gemeinde Bad Vigaun.

Leben

Ende des Jahres 2011 sprach Erzbischof Dr. Alois Kothgasser Rupert Lehenauer seinen Dank und seine Anerkennung für jahrelange verdienstvolle Mitarbeit in der Pfarre aus und brachte dies - noch im Jahr der Ehrenamtlichen - Rupert Lehenauer in einer Ehrenurkunde zum Ausdruck. Er dankte damit dem Geehrten für seinen engagierten Einsatz als Pfarrgemeinderat und Pfarrkirchenrat, ganz besonders auch für Lehenauers Engagement beim Bau des neuen Pfarrheims und bei der Renovierung des Pfarrhauses. Im Rahmen eines Treffens des Pfarrgemeinderates überreichte Pfarrer Egon Katinsky im Auftrag des Erzbischofs die Ehrenurkunde.

Quelle