Sara Grünauer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
-Sara Grünauer-.jpg

Mag.a Sara Grünauer wurde 2009 mit dem Förderpreis der Stadt St. Johann im Pongau ausgezeichnet.

Biografie

  • 1987 in Schwarzach im Pongau geboren
  • 2007 Matura, Oberstufenrealgymnasium Sankt Johann im Pongau
  • 2007 Studium an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz - Studienzweig Bildende Kunst: Malerei und Grafik
  • 2013 Abschluss des Studiums mit Auszeichnung
  • seit 2013 Studium an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz - Studienzweig Kulturwissenschaften

Vorgestellt

Die Künstlerin Sara Grünauer hat von 2007 bis 2013 Malerei und Grafik an der Kunstuniversität Linz studiert. Seit Oktober 2013 studiert sie Kulturwissenschaften.

Zeichnen und Malen sind lebenslange Begleiter von ihr. Ihr Talent wurde von Anfang an gefördert. Einerseits durch ihre Mutter, der Künstlerin Monika Grünauer, die immer Vorbild für sie war, andererseits durch ihren Großvater den Künstler Ossy Bommer.

  • Malerei

Mit Ölfarbe auf Leinwand zu malen, hat sie erst während ihres Studiums begonnen, mittlerweile sind auch einige Bilder mit Ölfarbe auf Papier entstanden und sie probiert sich in verschiedenen Malweisen und Farbtechniken aus...

  • Grafik

Bis 2007 hat Sara Grünauer fast ausschließlich gezeichnet. Die Zeichnung begleitet sie schon seit ihrer Kindheit und ist meist durch eine sehr dominante Linienführung gekennzeichnet. Daher verwendet sie für grafischen Arbeiten gerne Filzstifte der Marke Edding.

  • Fotografie

Durch diverse Lehrveranstaltungen entdeckte sie auch ihr Interesse an Fotografie. Sie begann parallel zur Malerei eigenständige fotografische Arbeiten zu verwirklichen. Dazu gehören bis heute einige Polaroids und kleinere Serien in Schwarzweiß und Farbe.

  • Ausstellungen

Seit Beginn des Studiums nahm sie an diversen Gruppenausstellungen teil, die erste Einzelausstellung fand 2009 in der Kulturplattform Sankt Johann im Pongau statt.

Einzel- und Gruppenausstellungen

  • 2008 Firma HP Hewlett Packard, Wien
  • 2009 Beratungs- und Bildungszentrum für Frauen Kokon, in Bischofshofen
  • 2009 „Hirsche, Flugzeuge, Königinnen, Sekretäre“, Gruppenausstellung der Kunstuniversität Linz
  • 2011 „Exhibition“ Performance, Landestheater Linz „Frühlingserwachen“
  • 2011 Aquarellhappening Hintertux
  • 2011 "Mal X", Kunstraum Goethestraße, Linz
  • 2011 "Von Heimatglück und Alpenglühen" Kulturplattform, Sankt Johann im Pongau
  • 2012 "Demons & Pearls", Ursula Hübner und Klasse, , Dokumentationszentrum für Moderne Kunst,
  • 2012 Impossible project space vienna, "painting with light", Malereiklasse Linz
  • 2013 Kunstprojekt im Öffentlichen Raum, Kooperation Medienkulturhaus Wels und Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz
  • 2013 "Between domestic and wild" Ausstellung der Studierenden von Ursula Hübner

Preise und Stipendien

  • 2009 Stipendium, Sommerakademie Traunkirchen, bei Mag. Georg Ritter und Mag. Peter Hauenschild
  • 2009 Kulturförderpreis der Stadt Sankt Johann im Pongau
  • 2011 Stipendium, Sommerakademie Salzburg, bei Matts Leiderstam

Kontakt

E-Mail: sara.gruenauer@ufg.at

Quellen


Weblinks