Hauptmenü öffnen

Unterer Rotgüldensee

Unterer Rotgüldensee

Der untere Rotgüldensee ist einer der beiden Rotgüldenseen im südwestlichen Lungau im Gebiet der Hafnergruppe, der östlichen Ausläufer der Hohen Tauern der Ostalpen.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Er ist ein Bergsee und befindet sich südlich von Rotgülden, wo einst Arsenkies abgebaut wurde. Südlich des Sees erzeugt das Speicherkraftwerk Rotgüldensee seit 2009 Strom aus dem Wasser des Sees.

Entwässerung

Der untere Rotgüldensee wird durch den Rotgüldenbach entwässert, der in den Oberlauf der Mur mündet, entwässert.

Schutzhütten und Almen

Bildergalerie

weitere Bilder

  Unterer Rotgüldensee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Quelle

  • Karte Freytag & Berndt