Wetterstation am Alten Markt

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wetterstation an Alten Markt, sie wurde von Salzburger Stadtverein im Jahr 1888 errichtet

Die Wetterstation am Alten Markt wurde im Jahr 1888 vom Salzburger Stadtverein für die Salzburger Bevölkerung errichtet. Sie steht unter Denkmalschutz.

Lage

Diese Wetterstation befindet sich am Alten Markt in der Salzburger Altstadt.

Beschreibung

Die Wetterstation im Stil des Historismus stellt wegen ihrer gediegenen Ausführung heute eine Sehenswürdigkeit dar.

Die Wetterstation zeichnet die tägliche Temperatur (Thermometer) und den täglichen Atmosphärendruck (Barometer) auf.

Höhenmarke

Die Wetterstation trägt am Sockel eine geodätische Höhenmarkierung, die für das Zentrum der Stadt Salzburg die genaue Seehöhe anzeigt. Sie beträgt 424,25 über dem Adriatischen Meer.

Sonstiges

Früher befand sich hinter dieser Wetterstation an der Wand der Alten Residenz ein Großglockner-Hochalpenstraßen-Relief.

Siehe auch

Quelle