Historismus

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Historismus ist eine kunstgeschichtliche Epoche, die um etwa 1850 entsteht, insbesondere die Gründerzeit umfasst und etwa bis 1914 zum Ersten Weltkrieg fortbesteht.

Begriff

Das charakteristische Merkmal dieses Stils besteht darin, dass – vor allem in der Architektur – auf ältere Stilrichtungen zurückgriffen wurde und diese nachgeahmt oder kombiniert wurden. Man bezeichnet dies als Neoromanik, Neogotik, Neorenaissance und Neobarock. Um 1900 entstand parallel der Jugendstil, den der Historismus teilweise beeinflusste.

Historismus in Salzburg

Gebäude

Altstadt

im Kaiviertel

Neustadt

Nonntal

Denkmäler

Persönlichkeiten

Siehe auch (Artikel)

Quellen