Ziegelstadel Hallein

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Ziegelstadel. Im Vordergrund links die Holzskulptur Salzschiff mit Salzachschiffer auf der Kühbrücke in der Kleinen Salzach.

Die Ziegelstadel Hallein ist ein historisches Industriegebäude in der Tennengauer Bezirkshauptstadt Hallein.

Beschreibung

Er befindet sich unmittelbar am rechten Ufer Kleinen Salzach nordöstlich der Pernerinsel. In diesem Gebäude wurde das Holz getrocknet und vorbereitet, das man in der Saline Hallein auf der Pernerinsel zum Befeuern der Sudpfannen benötigte. Der heute als Veranstaltungsort genutzte Ziegelstadel zählt zu den denkmalgeschützten Objekten in Hallein.

Bildergalerie

Weblink