Zilling

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ortschaft Zilling mit Westautobahnbrücke
Zilling-Autobahnbrücke, nordwestliche Ansicht
Zilling, nördliche Ansicht

Zilling ist eine Ortschaft der Flachgauer Gemeinde Hallwang.

Allgemeines

Zilling liegt im Nordosten der Gemeinde Hallwang und grenzt im Norden an die Nachbargemeinde Seekirchen am Wallersee und im Osten an Eugendorf. Laut Volkszählung (Registerzählung) 2011 hat die Ortschaft 548 (2001: 582) Einwohner.

Zilling wird von der Westautobahn durchschnitten. Der eigentliche Kern der Ortschaft liegt zwischen der Wiener Straße (B 1) und dem Ortszentrum von Hallwang auf einer kleinen Anhöhe und besteht zum Großteil aus Bauernhöfen. Wiesen und landwirtschaftliche Nutzflächen dominieren das Bild, im Norden hinunter zur Fischach breitet sich ein Wald aus.

Zilling ist je nach Lage über die Wiener Straße oder die S-Bahn an den öffentlichen Verkehr angebunden, die Buslinien 130 und 140 bieten eine direkte Verbindung in die Stadt Salzburg, die Linie 141 ins Hallwanger Ortszentrum. Die S-Bahnlinie S2 hält am Bahnhof Hallwang-Elixhausen.

Bildergalerie

Quellen