1blick

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haus Bayrhamerplatz 8 in Hallein
Ausstellung E. Wurm 2007

1Blick - Kunst im Vorhaus - ist eine Kunstaktivität in der Tennengauer Stadt Hallein am Bayrhamerplatz 8.

Allgemeines

1blick - Kunst im Vorhaus, liebevoll auch als "Kultgalerie" bezeichnet, ist ein nicht kommerzielles "Kunstprojekt". Im Februar 1992 startete der Ausstellungsbetrieb als Privatinitiative von Prof. Mag. Helmuth Hickmann. Eine spannende Mischung aus regionaler und internationaler Kunst steht auf dem Programm, wobei Nachwuchskünstler und -künstlerinnen ebenso wie bereits anerkannte Künstlerpersönlichkeiten "kritische Kunst" mit starken Texten ausstellen.

Zwölf Ausstellungen werden jedes Jahr gezeigt, jeden Monat eine neue Ausstellung.

Seit dem Jahr 2000 wird zu vorgegebenen Jahresthemen gearbeitet:

  • 2000 nAkt - nackte ARTgenossen
  • 2001 HallEinblick
  • 2002 Einblick sagt mehr als 1000 Worte
  • 2003 landSchaft
  • 2004 ANIMAlisch
  • 2005 GLONEO GLObalisierung NEOliberalismus
  • 2006 BaumTraumBaum
  • 2007 Geld Gold
  • 2008 Glück?
  • 2009 Berg - Schafft Berg Land - Berg schafft Land - Berglandschaft - Land der Berge
  • 2010 religio - Jenseits im Jammertal
  • 2011 Menschenbilder - Mannsbilder - Weibsbilder
  • 2012 Einblick 20 Jahre 1blick
  • 2013 ZeitZeichenZeugen
  • 2014 IGNAZ ZANGI - Feuerspieler
  • 2015 as you like it
  • 2016 irrReal
  • 2017 magicon - magic icon
  • 2018 leise Reise

"Die kleinste Galerie des Universums" begnügt sich mit einem Raum, der nur 0,37 m² Grundfläche aufweist. Dadurch werden nur sehr wenige Arbeiten präsentiert.

In zentraler Altstadtlage kann ungestört Gegenwartskunst erlebt werden.

Auf Vernissagen oder sonstige Rahmenveranstaltungen wird prinzipiell verzichtet.

In den vergangenen 25 Jahren haben ca. 200 verschiedene Künstler und Künstlerinnen in ungefähr 300 Ausstellungen ihre Kunstwerke gezeigt.

Zum "25 Jahre 1Blick" Jubiläum wurde 2017 ein Kunstbuch, mit 25 ausgewählten 1Blick-Ausstellungen und einem Verzeichnis aller Ausstellungen der vergangenen Jahre, herausgegeben (Auflage 500 Stück).

Der Ausstellungsbetrieb "1blick - Kunst im Vorhaus" läuft absolut subventionsfrei und unabhängig.

Quellen