Jürgen Fux

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jürgen Fux (* 4. Juli 1975 in Anif) ist Künstler und Aktivist.

Allgemeines

Jürgen Norbert Fux lebt und arbeitet in Anif und Miami, USA (seit 2014). Im Mittelpunkt seines künstlerischen Werkes steht die Porträt-Fotografie. Gedruckt auf Glas- und Kunststoffträger, auf Häuten und Fellen, gerahmt oder getragen von Stahl und Edelstahl, entstehen komplexe, dreidimensionale Fotoobjekte.

Inspiriert durch seinen ehemaligen Beruf als Metzger, versucht Jürgen Fux in seiner Kunst eine Verbindung zwischen Menschen und Tieren herzustellen. Das Zusammenspiel von ästhetischer Fotografie und hochwertigen Materialien erlaubt dem Künstler sich kreativ ständig weiterzuentwickeln und mit den ganz Großen, Schritt zu halten. Seine Fotografien sind nicht nur Abbildungen. Das reine Nachahmen interessiert ihn nicht. Fux will die Oberfläche aufbrechen und zeigen was sich darunter befindet. Dieser Prozess ist genauso spannend und komplex, wie das fertige Produkt seiner Kunst. Die Person an sich ist nicht der Hauptakteur im Bild. Oberflächlichkeiten wie Aussehen oder ein gekünsteltes Fotolächeln lässt er weg. Jürgen begibt sich tief in die Seele des Menschen und holt sie mit seinen Fotografien nach außen. Das Gesicht ist dabei nur Projektionsfläche. Emotionen sind der wirkliche Dreh- und Angelpunkt seiner Arbeiten, die auf Tierhäuten verewigt werden.

Die "Aktion", ein anderer Part seines künstlerischen Werkes, sieht Fux als Metapher für das Thema "Tier und Mensch" oder auch für brennende aktuelle Fragen der Gesellschaft. So sehr Fux selbst immer wieder Teil der umtriebigen Salzburger Society ist, so sehr nimmt er die Menschen und deren Verhalten oder auch gesellschaftliche Ereignisse, und ihm nicht immer liebe Zustände in seiner "Aktionskunst" aufs Korn.

Fux' Aktionen

Kontra.com 2006

Als im Sommer 2006 das Künstlerfestival Kontra.com in der Stadt Salzburg stattfand, musste Fux seinem Protest über einen auf dem Kopf gestellten russischen Helikopter Ausdruck verleihen: er stellte einen PKW der Marke Peugeot 205 auf den Kopf mit einem an einer Holzstange montierten "Heckrotor" vor die Mozart-Statue auf dem Mozartplatz und verband der Statue mit einem weißen Tuch die Augen.

Auf einem aufgehängten Transparent war zusätzlich zu lesen: "Wolferl: 'Geburtstag hin oder her, jeden Sch..... muss ich mir nicht anschauen!!'". Das Auto wurde noch am selben Tag von einem Abschleppdienst entfernt.

Freiwild 2009

Fux war am Tag der Festspieleröffnung 2009 als "Jäger" der Festspielgesellschaft unterwegs. Er erlegte dabei symbolisch schön gekleidete Festspielgäste, die zu Boden sanken. Fux wollte sehen, wie die Menschen der Umgebung darauf reagieren und war schockiert über die Reaktionen. Rund 200 Schaulustige verfolgten die Jagd am Mozartplatz, jedoch keiner kam den Niedersinkenden zu Hilfe.

Auch hielt er fotografische "Abschüsse" fest, die er dann ab Mitte August in der Galerie Micro unter dem Titel "Menschenjäger" ausstellte.

Weitere Aktionen
  • Wildkulinarische Nacht Grödig (2008–2012)
  • Live Burning BMW 7er, Kavalierhaus (2008)
  • Live Burning Instec, St. Wolfgang (2009)
  • Zyklus "12 Apostel" (2009)
  • Live Burning "12 Apostel", Kavalierhaus(2009)
  • "Festspielausstellung" Kavalierhaus (mit zehn Kühen und 500 Gästen) (2010)
  • "Fux und Henn" in der Miele Galerie, Salzburg (2011)
  • "Soizburger Stierwascher 2011"
  • Live Burning Air Challenge, St. Wolfgang (2012)
  • Live Burning 50 Jahre Flachau (2013)
  • "Der Mensch" Kunstprojekt im Zoo Salzburg (29. August5. September 2013)

Fux' Projekte

Kulturbotschafter

Fux war 2007 als Kulturbotschafter für die Bewerbung Salzburg für die Olympischen Spiele 2014 und 2008 als Kulturbotschafter für die Olympischen Sommerspiele in Peking engagiert.

Ausstattung

Fux stattet regelmäßig Hotels und Lokale aus, so 2008 das Iris Porsche Hotel & Restaurant in Mondsee mit 40 Bildern oder das Event Resort "Scaleria" in St. Wolfgang. 2010 die Life Style Gastronomie "Lisa Alm" in Flachau, 2011 das Hotel und Szenelokal "Harakiri" im Zillertal und den "Purzelbaum" in Flachau. 2012 folgte das Bankhaus Jungholz in St. Gallen.

Weitere Projekte
  • Fotoarbeiten mit Ben Becker und den "Huber Buam" (2009)
  • Präsentation der Airbrush Helme der Olympiasieger und Medaillen-Gewinner Felix Gottwald, Michael Gruber (Nordische Kombination), Reinfried Herbst (Ski Alpin) (2009)
  • Präsentation des Kurzfilms "Kuhzifux" (2010)
  • Weltmeisterpokal "Air Race", Abu Dhabi (2010)
  • Gründung der "Niederalm Foundation" für Kunst im öffentlichen Raum (2010)
  • Fotoarbeiten mit Lindsay Vonn und Benny Raich auf Kuhhaut (2010)
  • Fotoarbeiten mit 15 Olympiasiegern aus Salzburg im Auftrag des Landes Salzburg (2011)
  • Werkkatalog "DA FUX WERKT" (2012)
  • Künstlerportrait im Österreichischen Fernsehen (2012)
  • Vorstellung Auszeichnungen "Bus des Jahres" (2012)
  • Vorstellung des BMW Kunstkalender 2013, Frankfurt (2012)
  • Sieger Pokale FIS Ski Weltcup der Damen, Flachau (2013 und 2014)
  • ARTenschutz Kunstprojekt (7 Tage 7 Nächte im Gehege) (2014)

Fux' Ausstellungen

  • Schloss Rif, Salzburg (2006)
  • Gusswerk, Salzburg (2007)
  • Kunst Pavillon, Kasern (2007)
  • Zoos, Anif (2007)
  • Olympiaausstellung, Waldbad Anif (2008)
  • Hofburg, Wien (2008)
  • Zoos, Anif (2008)
  • Bauarche, Bischofswiesen (2009)
  • Gusswerk, Salzburg (2009)
  • Zoos, Anif (2010)
  • Nacht der Kaiser, Bad Ischl (2011)
  • Snow Mobile, Saalbach (2011)
  • Bayerischer Landtag, München (2012)
  • Poloclub, St. Tropez (2012)
  • Amedia Kunsthotel, Salzburg (2012)
  • Hotel Resort Interconti, Berchtesgaden (2012)
  • Art Fair, Köln (2012)
  • BMW Pavillon, München (2012)
  • München Einzelausstellung (2013)
  • Mallorca (Spanien) Galerie Einzelausstellung (2013)
  • St. Johann im Pongau (2013)
  • Museums Ausstellung in Kempten (Allgäu) (2013)
  • London Galerie Einzelausstellung (2013)
  • Red Dot ART Fair Miami (2013)
  • "Square cut Miami" Anif (2014)
  • Kunstausstellung Los Angeles USA (2014)
  • "Jazz Zyklus 2010" Jazztage Kempten (Allgäu) (2014)
  • ART Monaco (2014)
  • Fort Lauderdale – "Lether skin" (2014)
  • Kunstturm Schwanenstadt "Square-Cut-Miami" (2014)
  • Galerie Internationale Ausstellung Kavernen (2014)
  • Wien Galerie "Die Schöne" (2014)
  • Fux & Friends, Orangerie, Hellbrunn Salzburg (2014)
  • Bachschmiede Wals/Siezenheim (2014)
  • Präsentation Leather Art – Salzburg (2014)
  • Red ART Miami (2014)

Fux' Modelle

Weblink

Quellen