Hauptmenü öffnen

Erli Beutel-Windischbauer

Professor Erli (Erika) Beutel-Windischbauer (* 6. Februar 1922 in Bad Dürenberg bei Merseburg, Sachsen-Anhalt; † März 2014) war eine Salzburger Malerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Erli Beutel-Windischbauer war das einzige Kind von Othmar Beutel und Erika, geborene Wahliss. Nach Volksschule und Lyzeum in Merseburg besuchte sie die Hochschule der Künste in Berlin und von 1942 bis 1944 die Akademie der bildenden Künste in Wien.

Seit 1944 lebte und arbeitete sie in Salzburg. Sie war weitum als Dozentin für Malkunst bekannt und hatte sich vor allem auf das Unterrichten im Portraitmalen spezialisiert. Seit 1974 hatte sie ein Atelier im Salzburger Künstlerhaus.

Erli Beutel-Windischbauer war verheiratet mit Dr. Karl Windischbauer († 1964) und hinterließ einen Sohn (Till, * 1956).

Ausstellungen

Ehrungen

Im Jahr 1996 wurde ihr der Berufstitel Professor verliehen.

Quellen