Hauptmenü öffnen

Alma Seidler

Alma Seidler (* 8. Juni 1899 in Leoben, Steiermark; † 8. Dezember 1977 in Wien) war eine österreichische Film- und Theaterschauspielerin. Nach ihr ist der Alma-Seidler-Ring (weibliches Pendant zum Iffland-Ring) benannt, der stets an die bedeutendste und würdigste Bühnenkünstlerin des deutschsprachigen Theaters auf Lebenszeit verliehen werden soll.

Salzburgbezug

Sie stand von 1946 bis 1954 als Gute Werke auf der Bühne des Jedermanns bei den Salzburger Festspielen.

Quellen

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Alma Seidler"
  • Bernhard A. Macek: Alma Seidler. "Österreichs Jahrhundertschauspielerin". Wien 2018, ISBN: 978-3990841150.