Bahnhof Bürmoos

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(H)
Aufnahmegebäude Bürmoos-3.jpg

Der Bahnhof Bürmoos ist der Bahnhof der Flachgauer Gemeinde Bürmoos und wird von der Salzburg AG betrieben.

Bahnlinien

Er ist wichtiger Haltepunkt der Salzburger Lokalbahn der beiden S-Bahnen S1 (Salzburg Lokalbahnhof nach Lamprechtshausen) und S11 (Bürmoos nach Ostermiething) im oberösterreichischen Oberinnviertel.

Geschichte

Der Bahnhof Bürmoos wurde 1896 errichtet und war ein Durchgangsbahnhof an der Bahnstrecke Salzburg–Lamprechtshausen. Er umfasste neben dem Empfangsgebäude einen Güterschuppen, ein Ladegleis und einen Anschluss zur Bürmooser Glashütte von Ignaz Glaser. Im Bahnhof gab es auch einen Grundwasserbrunnen, der bis zum Bau einer öffentlichen Wasserversorgung auch vielen Einwohnern als Trinkwasserbrunnen diente. 1929 kam ein Anschlussgleis zum Torfwerk Zehmemoos hinzu.

Seit 1951 zweigt in Bürmoos die Bahnstrecke Bürmoos–Trimmelkam ab. Die Strecke nach Trimmelkam war im Eigentum der Salzach Kohlen Bergbau Gesellschaft (SAKOG), betrieben wurde sie in deren Auftrag von Stern & Hafferl. Zunächst verkehrten nur Güterzüge nach Trimmelkam, seit 1952 auch Personenzüge. Um die zusätzlichen Züge aufnehmen zu können, wurde der bestehende Bahnhof erweitert. Am Trimmelkamer Streckengleis wurde die zusätzliche Station „Bürmoos Haltestelle“ errichtet. Diese Haltestelle wurde benutzt, wenn für die Züge aus Trimmelkam keine Einfahrt in den Bahnhof (z. B. wegen Rangierarbeiten) möglich war. 1994 wurde die Strecke nach Trimmelkam an die Salzburger Verkehrsbetriebe verkauft und 2014 bis Ostermiething verlängert.

Allgemeines

Der Bahnhof Bürmoos verfügt über drei Gleise für den Personenverkehr. Gleis 1 wird für die Züge zwischen Ostermiething und Bürmoos verwendet, Gleis 2 und 3 nutzen die Züge zwischen Lamprechtshausen und Salzburg. Zusätzlich gibt es zwei Gleise für den Güterverkehr.

Der Bahnhof Bürmoos ist ein Knotenpunkt im Netz der S-Bahn Salzburg und wird stündlich von fünf Zügen angefahren. Züge aus Ostermiething enden meist in Bürmoos. Einige werden als Lokalexpresszüge nach Salzburg weitergeführt. In Bürmoos gibt es keine Anschlüsse an das regionale Busnetz.

Quelle