Hauptmenü öffnen

Diana Porsche

Diana Porsche (* 3. März 1996 in der Stadt Salzburg) ist die Tochter von Iris und Gerhard Porsche. Sie ist Turnierreiterin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Diana Porsche lebt aktuell in Mondsee. Ihre schulische Ausbildung genoss die Tochter der Hotelbesitzerin Iris und Gerhard Porsche, Enkel von Ferdinand Porsche, im Karl-Heinz-Böhm-Gymnasium in Salzburg-Nonntal. Danach besuchte sie die Privatuniversität Schloss Seeburg in Seekirchen am Wallersee.

Ihre Reitleidenschaft packte sie früh. Laut eigener Aussage wollte sie bereits als Kind Profi-Reiterin werden. Ihr erstes Dressur-Pony bekam Diana Porsche im Alter von zwölf Jahren. Dieses Pony namens Quatro stammte aus einer Zucht in den Niederlanden. Vier Jahre später feierte Porsche im französischen Compiegne bei den Juniorinnen ihre erste EM-Teilnahme. Ihr Pferd bei diesem Turnier hieß Porsche’s Florencia.

Neben Florencia (EM-Teilnahme) gehört aktuell Di Sandro zu ihren Pferden. Mit diesem Oldenburger Wallach belegte Diana Porsche als erste Österreicherin den Bronzerang in der Disziplin Freestyle bei der Europameisterschaft U25.

Chrevi’s Ravello, Douglas, James Dean und Quintinus sind ihrer aktuellen Pferde. Zusammen mit ihrem Erfolgspferd Di Sandro reitet Diana Porsche also aktuell fünf Pferde. Mit ihren Pferden trainierte sie bis 2016 auf Gut Ising am Chiemsee. Seit im Jahr 2016 das Gut Tannbrunn fertiggestellt wurde, stehen dort ihr Pferde und sie trainiert auch hier.

Sportkarriere

Erfolge

  • 2010: Audi-Landescup (L-Cup) - 1.Platz
  • 2010, 2011 und 2013: Österreichische Juniorenmeisterin
  • 2014: Junge Reiter Österreichische Meisterschaft - Bronze
  • 2016: EM-Bronze in Hagen am Teutoburger Wald (DEU)
  • 2016: Junge Reiter Österreichische Meisterschaft - Silber
  • 2019: Dritter Platz beim Internationalen Grand Prix im ungarischen Pilisjászfalu
  • 2019: Dritter Platz beim Grand Prix im ungarischen Pilisjászfalu
  • 2019: Dritter Platz beim Intermedia I in St. Margarethen bei Wolfsberg
  • 2019: Erster Platz beim Intermediaire-II in Achleiten
  • 2019: Erster Platz beim U25-Grand-Prix in Achleiten
  • 2019: Zweiter Platz beim Intermediaire I in Achleiten
  • 2019: Fünfter Platz im Teamwettbewerb bei der EM in Rimini
  • 2019: Sechster Platz im Einzelbewerb bei der U25 EM in Rimini
  • 2019: U25 Österreichische Meisterin

Teilnahmen

  • 2014: EM Compiègne (FRA) und Arezzo (ITA)
  • 2015: EM Vidauban (FRA)
  • 2016: EM Hagen (GER)
  • 2018: EM Exloo (NL)
  • 2019: EM Rimini (ITA)

Webauftritte

Quellen