Enock Mwepu

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
FC Liefering versus SV Ried (7. August 2017) 10.jpg

Enock Mwepu (* 1. Jänner 1998 in Lusaka) ist ein sambischer Fußballspieler. Er spielt für den FC Liefering in der Sky Go Ersten Liga als Mittelfeldspieler.

Karriere

Verein

Mwepu begann seine Karriere beim Napsa Stars FC. 2017 wechselte er zum Kafue Celtic FC. Zu Beginn der Saison 2017/18 wechselte er zum österreichischen Zweitligisten FC Liefering. Am 21. Juli 2017 debütierte er für Liefering mit seinem Auftritt in der Startmannschaft gegen den Kapfenberger SV. Im September 2017 debütierte er im Cupspiel gegen den ASK-BSC Bruck/Leitha für den FC Red Bull Salzburg, als er in der 63. Minute für Christoph Leitgeb eingewechselt wurde. Im Oktober 2017 gab er sein Debüt für Red Bull Salzburg in der Bundesliga, als er am zehnten Spieltag gegen den Wolfsberger AC in der 76. Minute für Amadou Haidara in die Partie gebracht wurde.

Nationalmannschaft

Mwepu spielte 2017 mit der sambischen U-20-Mannschaft in der U20- Weltmeisterschaft. Er kam in jedem Spiel der Sambier zum Einsatz. Sambia schied im Viertelfinale gegen Italien aus. Mit der Mannschaft gewann er aber den U20-Afrika Cup 2017. Am 2. September 2017 feierte er gegen Algerien sein Teamdebüt in der A-Nationalmannschaft, er wurde in der 58. Minute eingewechselt und erzielte in der 88. Minute das Tor zum 3:1 Endstand.

Erfolge

  • Österreichischer Meister: 2018, 2019
  • Österreichischer Cupsieger: 2019

Bilder

 Enock Mwepu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Quelle

Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Enock Mwepu"


Kader des FC Red Bull Salzburg in der Saison 2018/19
Kader des FC Lieferings Saison 2018/19