Hauptmenü öffnen

Ernst Zürcher

Ernst Zürcher

Ernst Zürcher († 2. September 2006 in Großarl) war Miteigentümer der Carbo Tech Composites.

Leben

Ernst Zürcher gründete 1993 gemeinsam mit seinem Jugendfreund Karl Wagner die auf die Herstellung von Kohlefaser-Teilen für den Rennsport und die Autoindustrie spezialisierte Firma Carbo Tech. Er war an dem 1997 in eine GmbH umgewandelten Unternehmen mit 25% beteiligt und bei Carbo Tech für den kaufmännischen Bereich verantwortlich.

Zürcher musste nach einem Sturz aus der Salzburger Lokalbahn im Alter von 14 Jahren ein Unterschenkel amputiert werden, trotzdem machte er die Skilehrerausbildung, ging Surfen und Segelfliegen. Bei einem zweiten Unfall mit dem Moped, bei dem ihm ein Auto die Vorfahrt genommen hatte, hätte er beinahe das zweite Bein verloren.

Im September 2006 kostete ihn seine Segelflugleidenschaft das Leben: Bei einem Ausflug mit seiner DG-800 aus dem steierischen Niederöblarn Richtung Salzburg zerschellt seine Maschine auf dem Hohen Schuhflicker (2217 m) zwischen Dorfgastein und Großarl. Karl Wagner musste den Unfall aus seinem eigenen Flugzeug mitansehen, ohne helfend eingreifen zu können.

Ernst Zürcher hinterließ eine Frau und drei Kinder.

Quelle

  • Salzburger Nachrichten