Franz Miesenberger

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Franz Miesenberger (* 7. April 1909; † 20. Oktober 1982) war während der Hitlerdiktatur von 19. Oktober 1938 bis 26. Februar 1941 Bürgermeister der damaligen Marktgemeinde Oberndorf.

Leben

Miesenberger war Parteimitglied seit 1. Juli 1931 und übernahm das Amt des Bürgermeisters, da sein Amtsvorgänger laut deutscher Gemeindeordnung nicht gleichzeitig Leiter der Partei-Ortsgruppe und Bürgermeister sein durfte.

Quellen

  • Lepperdinger, Friedrich: Oberndorf und seine Bürger. Eine soziologische Studie. Oberndorf 2012.
  • Grabstein am Oberndorfer Friedhof.
Zeitfolge