26. Februar

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jänner · Februar · März

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29


Der 26. Februar ist der 57. Tag des Jahres, somit verbleiben noch 308 (in Schaltjahren 309) Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

13. Jahrhundert
1291: ernennt der Papst Heinrich von Helfenberg zum Bischof von Lavant
16. Jahrhundert
1535: der Salzburger Fürsterzbischof Matthäus Lang von Wellenburg wird Kardinalbischof des italienischen Bistums Albano (bei Rom)
18. Jahrhundert
1745: werden bei einem Einbruch in die Antoniuskapelle in Söllheim zahlreiche wertvolle Gegenstände gestohlen
19. Jahrhundert
1898: erscheinen erstmals Illustrationen von Alfred Kubin in der Kneippzeitung des Salzburger Turnvereins
20. Jahrhundert
1934: verlässt der Salzburger Rumpflandtag mit einem Ermächtigungsgesetz für die Landesregierung den Boden der Landesverfassung
1946:
... wird über Wilhelm Furtwängler ein Auftrittsverbot in Österreich verhängt, da er als Aushängeschild der nationalsozialistischen Kulturpolitik galt; erst im Dezember 1946 werden die gegen ihn erhobenen Beschuldigungen zurückgenommen
... trifft eine Delegation russischer Gewerkschafter aus Linz kommend in Salzburg ein
1954: wird mit den Bauarbeiten für das neue Hotel „Winkler“ in der Salzburger Neustadt an der Ecke Franz-Josef-Straße/Faberstraße begonnen
1955:
... beginnen die Salzburger Nachrichten als erste österreichische Tageszeitung mit dem täglichen Abdruck des Programms des „Deutschen Fernsehens“
... wird der USC Goldegg gegründet, der den 1954 gegründeten reinen Fußballclub ablöst
1989: offizielle Amtseinführung von Erzbischof Georg Eder durch seinen Vorgänger Karl Berg
1994: gewinnt Elfriede Eder Silber im Olympiaslalom von Hafjell (NOR)
1999: gewinnen Michail Botwinow und Alois Stadlober mit der Langlauf-Staffel Gold bei der WM in Ramsau, Steiermark
21. Jahrhundert
2000: wird Georg Streitberger Junioren-Weltmeister im Riesentorlauf in Stoneham, Québec (CAN)
2004: bekommt Salzburg TV eine neue Eigentümerstruktur: die Wirtschaftskammer Salzburg und andere übernehmen 95% der Anteile
2006: gewinnt Langläufer Michail Botwinow bei den Olympischen Winterspielen in Turin (ITA) in seinem letzten Rennen Bronze über 50 km
2010:
... zerstören Vandalen fünf Garnituren der Berchtesgadener Land Bahn
... wird Fritz Hochleitner bei der 8. Österreichischen Staatsmeisterschaft der Hirschrufer österreichischer Meister
... findet im Rockhouse das dritte Rock & Blues Power Festival statt
2011: holt Biathlet Tobias Eberhard Gold bei der EM in Ridaun, Kombinierer Felix Gottwald Bronze - seine 16. Medaille - bei der WM in Oslo
2015: gewinnt Bernhard Gruber als erster Österreicher WM-Gold bei einem Einzelevent der Nordischen Kombinierer im schwedischen Falun
2018:
... wird das Gendarmerie-Museum in Bergheim eröffnet
... mit –25,2° C in St. Michael im Lungau in den frühen Morgenstunden war die Nacht von Sonntag auf Montag die bislang kälteste Nacht des Jahres im Land Salzburg

Geboren

18. Jahrhundert
1738: Franz Josef Auer in Köstendorf; Metallurg und Landschaftskanzlist
19. Jahrhundert
1826: Mathilde Baronin Gyllenstorm in Wien, Stifterin des Aigner Friedhofs
1876: Rudolf Friedländer in Wien, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1896: Hugo Singer in Wien, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1899: Hilde Heger in St. Johann im Pongau, bildende Künstlerin
20. Jahrhundert
1906: Roman Premm, Direktor des Mädchenlyzeums Salzburg in Salzburg-Nonntal
1935: Hans Kettl, Vorstandsdirektor der SAFE und Gemeinderat
1937:
... Werner Mahringer, Prof. h. c. Dr., Leiter i. R. der Wetterdienststelle Salzburg
... Alfred Satzinger, Justizbeamter am Bezirksgericht Zell am See und Präsident des FC Zell am See
1941: Gernot Friedel in Klagenfurt, Regisseur
1943: Gottfried Salzmann, Künstler
1954: Dieter Heidecker, Generalstabsoffizier
1955: Andreas Maislinger in St. Georgen bei Salzburg, Historiker und Politikwissenschaftler
1958: Romana Rotschopf in Wien, Beamtin und Publizistin
1993: Emre Uygur, Fußballspieler beim FC Liefering
1996: Ina Forchthammer, Skibergsteigerin

Gestorben

15. Jahrhundert
1438: Hermann von Gnas, Bischof von Lavant
18. Jahrhundert
1713: Franz Streitperger, Mesner, Organist und Schulleiter der Volksschule Köstendorf
19. Jahrhundert
1801: Reichsfreiherr Johann Baptist Berchtold zu Sonnenburg in St. Gilgen, Ehemann von Maria Anna Walburga Ignatia Mozart, genannt Nannerl
1892: Josef Salzmann, Bürgermeister von Zell am See
20. Jahrhundert
1913: Nicolaus Gaertner in Rapallo, Ligurien, Italien, eine Thalgauer Unternehmerpersönlichkeit
1971: Franz Caracciolo Kocher in St. Martin bei Lofer, Konsistorialrat, römisch-katholischer Pfarrer der Pfarren Ramingstein, Saalfelden und St. Martin bei Lofer
1972: Rupert Mayr, Volksschullehrer
1982: Roland von Bohr in München, Bildhauer
1994: Leopold Kohr in Gloucester, England, Dr., Nationalökonom, Jurist und Philosoph
21. Jahrhundert
2008: Johann Giglmaier in Salzburg, Pfarrer und Ehrenbürger von Flachau

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 26. Februar vor ...

... 728 Jahren 
ernennt der Papst Heinrich von Helfenberg zum Bischof von Lavant
... 484 Jahren 
wird der Salzburger Fürsterzbischof Matthäus Lang von Wellenburg Kardinalbischof des italienischen Bistums Albano (bei Rom)
... 274 Jahren 
werden bei einem Einbruch in die Antoniuskapelle in Söllheim zahlreiche wertvolle Gegenstände gestohlen
... 218 Jahren 
stirbt Reichsfreiherr Johann Baptist Berchtold zu Sonnenburg, Ehemann von Nannerl Mozart
... 127 Jahren 
stirbt Josef Salzmann, Altbürgermeister von Zell am See
... 73 Jahren 
wird über Wilhelm Furtwängler ein Auftrittsverbot in Österreich verhängt, da er als Aushängeschild der nationalsozialistischen Kulturpolitik galt
... 30 Jahren 
findet die offizielle Amtseinführung von Erzbischof Georg Eder durch seinen Vorgänger Karl Berg statt
... 25 Jahren 
stirbt der Nationalökonom, Jurist und Philosoph Dr. Leopold Kohr und gewinnt Elfriede Eder Silber im Olympiaslalom von Hafjell (NOR)
... 13 Jahren 
gewinnt Langläufer Michail Botwinow bei den Olympischen Winterspielen in Turin (ITA) in seinem letzten Rennen Bronze über 50 km
... 1 Jahren 
eröffnet das Gendarmerie-Museum in Bergheim eröffnet und mit –25,2° C in St. Michael im Lungau war es die bislang kälteste Nacht des Jahres im Land Salzburg

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verbergen:

Seiten, die auf 26. Februar verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks