Franz Plainer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Franz Plainer (* 1921; † 13. April 2013) war Bürgermeister und Ehrenbürger der Flachgauer Gemeinde Schleedorf.

Leben

1960 begann er seine politische Tätigkeit als Gemeindevertreter und war dann von 1974 bis 1989 Bürgermeister der Gemeinde Schleedorf. In seiner Amtszeit entstanden unter anderem die Leichenhalle, die Sportstätte, die Ortskanalisation und der Kindergarten.

Plainer war 50 Jahre Obmann des Kameradschaftsbundes Schleedorf und von 1973 an 16 Jahre lang Vorstand der Käsereigenossenschaft.

Quellen

Zeitfolge