Gisela Mattishent

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gisela Mattishent (*26. Oktober 1919 in Berlin, Deutschland; † 7. Februar 1980 in Düsseldorf, Deutschland) war eine deutsche Fernseh- und Bühnenschauspielerin.

Salzburgbezug

Gisela Mattishent spielte 1970 und 1971 die Guten Werke im Jedermann bei den Salzburger Festspielen. Im Jahr zuvor verkörperte sie den Glauben.

Weiterführend

Für Informationen zu Gisela Mattishent, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema


Quelle